EU-Kommission legt Bericht über Wettbewerbspolitik 2014 vor

Die Europäische Kommission hat gestern ihren jährlichen Bericht zur Wettbewerbspolitik veröffentlicht. Danach hat die Kommission in zehn Kartellfällen eine Entscheidung getroffen und Kartellstrafen in Höhe von insgesamt fast 1,7 Milliarden Euro verhängt. Bis zum Jahresende zogen die EU-Staaten nach Prüfung der Kommission zudem illegale staatliche Beihilfen in Höhe von 301 Millionen Euro wieder ein.


Download des Wettbewerbsberichts von der Homepage der EU-Kommission