Kongress zum Steuerstrafrecht im Oktober

Im Vordergrund des 17. IWW-Kongresses Praxis Steuerstrafrecht steht am 23. Oktober 2015 in Düsseldorf die Renaissance des Kompensationsverbots im Zusammenhang mit der neuen Selbstanzeige. Teilnehmer können zudem Stellungnahmen zur Frage erwarten, inwieweit Tax-Compliance-Maßnahmen den Vorsatz der Steuerhinterziehung abhelfen können und wie Verteidiger mit den Nemo-tenetur-Defiziten im Steuerstrafrecht umgehen müssen. Themen in den Praktiker-Foren sind: Mindestlohn, Werkvertrag, Scheinselbstständigkeit unter dem Aspekt der illegalen Beschäftigung, Umsatzsteuerbetrug, Vermögensabschöpfung und Ermittlungsmöglichkeiten der Steuerfahndung im Ausland.


Weitere Informationen und Anmeldung